. .
Sie sind hier:  Bürger & Soziales  >  Verwaltung  >  Polizei  >  Bericht
Logo: Polizei BW

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Betrunkener Autofahrer prallt auf geparkten Lkw

Foto: cg

Einen Sachschaden von mehreren tausend Euro verursachte am Sonntagmorgen (28. Juli 2019) ein betrunkener Autofahrer in der Karlsburgstraße als er bei einer Kurvenfahrt mit einem geparkten Lkw kollidierte.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 25-Jähriger mit seinem BMW gegen 02.15 Uhr die Karlsburgstraße in südlicher Richtung. Im Bereich der dortigen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf einen geparkten Kleinlaster. In der Folge wollte der Mann mit seinem erheblich beschädigten BMW noch die Fahrt unerlaubt fortsetzen und stieß dabei wenige Meter später auf einen Begrenzungsbügel am linken Straßenrand. Auch hiervon offenbar unbeirrt versuchte der Fahrer noch mehrfach seinen Wagen erneut zu starten. Hinzukommende Zeugen konnten ihn schließlich bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeikräfte festhalten.

Neben einer offensichtlichen Alkoholisierung des Betreffenden wurde auch noch bekannt, dass dieser offenbar ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war.

Personen wurden durch das Unfallgeschehen glücklicherweise nicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 9.000 Euro.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

von pol veröffentlicht am