. .
Sie sind hier:  Bürger & Soziales  >  Verwaltung  >  Polizei  >  Bericht
Logo: Polizei BW

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Stürmisch aufkommender Wind verursachte Schäden

Foto: cg

Stark auffrischender Wind mit regional unterschiedlich starken Windböen beschäftigte Feuerwehr und Polizei in der Nacht von Sonntag auf Montag (30. September 2019).

Ab Mitternacht bis gegen 2.00 Uhr kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe mit Schwerpunkt Großraum Pforzheim und Karlsruhe zu insgesamt 42 witterungsbedingten Ereignissen.

In der Hauptsache wurden umgestürzte Bäume und herabfallend Äste gemeldet, wobei insgesamt, bis 3.00 Uhr, dadurch fünf Fahrzeuge beschädigt wurden, an welchen ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro entstand. Des Weiteren stürzten mehrere an Baustellen aufgestellte Toilettenhäuschen, auch Bauzäune und Beschilderungen um. Personenschäden wurden nicht bekannt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

von pol/cg veröffentlicht am